Wir beraten Sie rund um das Thema Diabetes in Herne

Kontakt aufnehmen

Mehr als 6 Millionen Menschen in Deutschland leiden an Diabetes und die Zahl steigt stetig, wobei die Ausprägung, die Folgen und der Typ sich bei jedem unterscheidet. Vielen ist es gar nicht bewusst, dass sie eventuell an Diabetes leiden könnten, oder das Risiko der Erkrankung erhöht ist. Deshalb beraten wir Sie nicht nur zu den Diabetes-Typen, sondern auch zur Früherkennung und Prävention.
Im Folgenden stellen wir Ihnen unsere Dienstleistungen rund um das Thema Diabetes vor, und freuen uns, Sie bald bei uns vor Ort kompetent und umfassend beraten zu dürfen.

Ihre Anlaufstelle für alle Belange rund um Diabetes

Dank unserer langjährigen Erfahrung können wir Ihnen heute mit einem breiten Spektrum an Beratungsdienstleistungen rund um das Thema Diabetes aufwarten. Diese finden immer mittwochs statt, und setzen sich insbesondere aus folgenden Bereichen zusammen:


Diabetes Typ-1: Bei dieser Autoimmunerkrankung greifen das körpereigene Immunsystem die Insulinproduktion an und vernichtet somit insolinproduzierende Beta-Zellen.


Diabetes Typ-2: Bei diesem Typ produziert die Bauchspeicheldrüse nicht ausreichend Insulin, oder die Körperzellen verlieren ihre Empfindlichkeit darauf (Insulinresistenz).

Diabetes in der Schwangerschaft: Die Gestationsdiabetes (GDM) kann vor allem in der zweiten Hälfte der Schwangerschaft vorkommen und hat bei richtiger Behandlung keine Folgen für Mutter oder Kind.


Diabetesfrüherkennung: Je früher Sie Diabetes erkennen, umso besser und effektiver können Sie Ihr Leben und Ihre Ernährung umstellen und die Erkrankung behandeln.


Diabetesrisikoabklärung: Insbesondere bei Familien mit vielen Diabetesfällen bietet sich eine Risikoabklärung  an.


Präventionsberatung: Diabetes hängt bekanntlich (unter anderem) mit Ernährungs- und Lifestyle-Entscheidungen zusammen. Wir beraten Sie dazu, wie Sie dem effektiv vorbeugen können.